Private Equity- MPC Global Euqity stepbystep II – Bericht 2011 Termin 02.05.2013

Die Gesellschaft hat zuletzt im Januar 2013  5% ausgeschüttet. Die Periode der Einzahlung ist noch nicht beendet. Die letzten Beteiligten zahlen noch bis 30.08.2014 ein. Die geplante Restlauzeit läuft bis 31.12.2023 und kann um bis zu 3 Jahre verlängert werden.

  •  Die Beteiligungsgesellschaft ist über 6  Zielfonds (GE 5 bis 9 und 11) an 24 Partnerfonds beteiligt.
  • Ohne Mehrfachbeteiligungen waren Sie ursprünglich an  382 mittelständigen Unternehmen beteiligt. Davon sind noch 299 aktiv. Dabei hat die Anzahl nichts mit der Höhe der Beteiligungen zu tun. In die Zielfonds 5 bis 8 sind nur 27 % des Kapitals geflossen und in die restlichen jüngeren Zielfonds  9 und 11 sind ca. 73 %  der Beteiligungsmittel investiert. Auf Seite 14 Im Bericht ergibt sich eine höhere Anzahl an Unternehmen, da die 6 Zielfonds teilweise mehrfach in die Partnerfonds investiert sind.
  • Von den bisherigen Ausschüttungen entfallen 97 %  auf die o.g. nur 27 % der ersten Zielfonds und nur 3 % auf die jüngeren 73 %.  Somit wurden auf die ersten 97% des Fondsvolumens bisher 20 % ausbezahlt und auf die letzten 73 % bisher erst 0,2 %. In den nächsten Jahren dürften  die Ausschüttungen weiter zunehmen.
  • Bis 2023 wird sich schrittweise von den 199 Unternehmen durch Verkauf getrennt und der Rückfluss ausbezahlt. In der gleichen Zeit werden durch neue Beeiligungen mehrere 100 Unternehmen dazukommen. In letzter Zeit konnten durch  Verkäufe von Unternehmen zwischen dem 1,72 fachen bis 7,32 fachen erzielt werden. Es steckt Potential in den Beteiligungen- wie diese in der Zukunft realisiert werden können, kann natürlich nicht prognostiziert werden.
  • Im Januar haben die Fonds GE 7- 14% (im Jahr 2012- 7%) und GE 8 – im Januar 17% (im Jahr 2012 bereits 10%) ausgeschüttet. Damit stehen bereits Mittel für zukünftige Auszahlungen zur Verfügung. Diese werden ab 5% bezogen auf das gesamte Fondsvolumen ausbezahlt. Aktuell stehen ca. 1,73% zur Verfügung.

Abstimmung: Wir empfehlen in alle Punkten zuzustimmen oder wir tun das für Sie im onlineportal, wenn uns Ihre Zugänge vorliegen.