Schiff Nordcapital Offshore Fonds 2- Beschluss Verkauf Termin 12.10.2017

Wie bereits im Bericht 2016 mitgeteilt, ist es notwendig auch das zweite Schiff, die MS E.R. Trondheim zu verkaufen, da ansonsten die Gefahr einer Insolvenz der Beteiligungsgesellschaft besteht. Aus dem Erlös kann nur ein Teil der offenen Verbindlichkeiten abgelöst werden. Es wurde jedoch die Zustimmung der Bank erreicht, dass trotzdem aus der vorhandenen Liquidität nach Verkauf eine Auszahlung von 2,05 % an die Gesellschafter erfolgen kann.
Bei dieser Beteiligung muss deshalb ein Teilverlust des eingesetzten Kapitals verzeichnet werden.
Termin Abstimmung: 12.10.2017

Wir empfehlen in allen Punkten zuzustimmen.

Haben Sie weitere Fragen an Ihre Geschäftsführung im UNTERNEHMEN VERMÖGEN dann nutzen Sie das Kontaktformular.