Teva Pharmaceutical Warum wir auch weiterhin daran festhalten

Warren Buffet und die von ihm gegründete Berkshire Hathaway halten inzwischen mehr als 693 Mio USD oder 43.249.295 Aktien an Teva Pharmaceutical. Sein Gesamtportfolio kann hier eingesehen werden.

Wir zapfen immer verschiedene Quellen an. Eine davon ist unter anderem The Motley Fool und erst am 22.Mai 2018 erschienen.   kleiner Auszug:
„Buffett wird noch gieriger bei Teva Pharmaceuticals.

Wir wissen, dass Buffett Turnarounds mag, und es sieht so aus, als ob Berkshire Hathaway  seine Einsätze verdoppelt hat, und dass Teva die nächste große sein wird. Die Holdinggesellschaft schockierte uns vor ein paar Monaten, als sie eine beträchtliche Beteiligung an dem angeschlagenen Arzneimittelhersteller bekannt gab, und die letzte Runde der Zulassungsanträge zeigt, dass sich der Aktie im ersten Quartal auf rund 693 Mio. US-Dollar verdoppelt hat.“

Das aktuelle Übersichtsblatt ist hier nochmals hinterlegt.
Die bisher erschienen Artikel finden Sie hier.
Details der jährlichen Zahlen schauen wir uns selbst immer in den Unterlagen des Unternehmens an. Diese können hier gut nachvollzogen werden.