Zum Investieren brauchen Sie Zeit und eigene klare Investmentkriterien

Wenn aber die Anleger eine Aktie hassen, kann es doch sehr lange dauern, bis die negative Stimmung dreht.
Das stimmt. Aber das ist genau der Zeitpunkt, zu dem Sie echten Value finden: Dann nämlich, wenn Menschen Aktien aus ihren Depots werfen. Sie brauchen in diesem Fall Geduld und Kapital. Warum Kapital? Es kann passieren, dass Sie eine Aktie auswählen und sie dann weiter fällt. Wenn Sie genug Kapital haben und an die Aktie glauben, ­können Sie weitere Stücke zukaufen. Wenn Sie aber verschuldet sind, können Sie gezwungen werden, zu verkaufen. Wenn Ihre Aktie mit dem Markt einbricht und Sie dann verschuldet sind, können Sie es sich nicht leisten dabeizubleiben.

Dies ist ein Auszug aus einem Interview in www.finanzen.net

Mehr zu diesem erfolgreichen Investoren erfahren Sie auf der Seite (english) von http://www.glickenhaus.com/index.html

Wenn Sie das Festhalten an einer klaren Strategie selbst durchhalten können und dafür vor allen ausreichend Zeit haben, dann setzen Sie genau dies um. Wenn Sie sich das nicht zutrauen, dann nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf